Veranstaltungen aus 2010: Klicken Sie auf die Orte in der Karte:

Weitere Veranstaltung ohne festen Ortsbezug: Das Geschichtsmobil fährt am Sonntag verschiedene Orte an (mehr...).

 

Einleitung

Alle Veranstaltungen

Fotos der Auftaktveranstaltung in Alzey (Sa, 24.4.2010)

Pressemitteilungen

Besondere Hinweise

Ideengeber / Impressum

 

Neun Radio-Beiträge
zu den Veranstaltungen
online (anhören!)



 

 

Besuchen Sie die vorherigen Römertage:


 

 

  Römertag 2008

Auftakt zum 3. Römertag in Rheinhessen
am 24. April 2010

 

Museum der Stadt Alzey


Das schreibt die Presse:

Lerchenzungen als Delikatesse (Allgemeine Zeitung, 26.04.2010)


 

Motto: So schmeckt’s dem Römer. Ernährung und Tischkultur der Römerzeit

Der Auftakt und die Eröffnung des 3. Römertages in Rheinhessen finden in Alzey statt. Unterstützt wird das Alzeyer Museum bei der Programmgestaltung von LateinschülerInnen des Elisabeth-Langgässer-Gymnasiums unter der Leitung von Jutta Göttel-Becker sowie dem Verein für Archäologie in Rheinhessen und Umgebung e.V. (ARU).

 

Programm

Ab 11 Uhr am Vormittag startet ein umfangreiches Programm für Erwachsene ebenso wie für Kinder.

 

11.00 – 11.30 Uhr

Eröffnung

  • Begrüßung
    Vorsitzende „Regionalparkideen“ Ursula Schnell
    Dorothea Schäfer, MdL
    Heiko Sippel, MdL, 1. Beigeordneter der Stadt Alzey
  • Kurzpräsentation der Veranstaltungen am 3. Römertag

 

 

11.30 – 12.30 Uhr

 

Programm

Römer-Rap: Klasse 7 des ELG

Marktszene Rheinhessisch – Latein: Klasse 8 – 11 des ELG

Triclinium mit Vorträgen und Erörterungen zu den Themen:

  • Dr. M. König, Mainz: Schmackhaftes Obst, Gewürzkräuter und Getreide - Ernährung im Alzeyer Land zur Römerzeit.
  • Prof. Dr. J. Blänsdorf, Mainz: Das Gastmahl des Trimalchio (Petron) – und kein Stern im Gault Millau
  • Dr. P. Jung, Xanten: Keltersteine, Rebmesser, Bleigefäße - Römerzeitlicher Weinanbau in Rheinhessen

o   H. Zechner M.A.: Musica inter cenam

 

12.30 – 13.30 Uhr

Wiederholung des Programms

 

 

Durchgehende Angebote

von 11.00 – 13.30 Uhr:

  • Römischer Marktstand

  • Kulinarisches aus der römischen Küche (u.a. Austernfrühstück des Castonius Cassius)

  • Präsentation: Römische Tischkultur

    Highslide JS
    Impressionen aus Alzey

  • Besuch von Soldaten römischer (Hilfs-)Truppen

  • „Geschichtsmobil“ des IGL, Universität Mainz

 

Für Wissensdurstige gibt es ab 14 Uhr in Mauchenheim ein Dessertangebot mit weiteren Appetithappen aus der Römerzeit.

 

Veranstalter:

Museum Alzey * Antoniterstraße 41 *  55232 Alzey 
T 06731 / 49 88 96     *     Fax 06731 / 99 08 85
www.museum-alzey.de     *     museum (bei) alzey.de

 


Hinweis zum gedruckten Programm-Faltblatt

Im Faltblatt zum III. Römertag am 25.04.2010 ist auch die Besichtigung der archäologischen Ausgrabung am Alzeyer Römerkastell fallweise angeboten.
Dr. Rupprecht (Landesarchäologie) teilt mit, dass die zukünftige Grabungsfläche noch nicht frei ist, die Grabung noch nicht beginnen konnte. Der Programmpunkt muss somit entfallen.